Für das mir entgegengebrachte Vertrauen
bei der Bürgermeisterwahl
möchte ich mich ganz
herzlich bedanken !

Liebe Löningerinnen und Löninger,

am 12. September 2021 werde ich bei der Bürgermeisterwahl in Löningen als Bewerber der Wählergruppe Unabhängige für Löningen – UfL kandidieren. Nach reiflicher Überlegung habe ich mich unseren Mitgliedern zur Wahl gestellt und ein überwältigendes Votum für meine Bewerbung erhalten. Für dieses große Vertrauen bedanke ich mich und weiß für die Bürgermeisterwahl ein starkes Team hinter mir. Löningen mit seinen fünf Vierteln und der Wiek ist eine lebenswerte und familiengeprägte Gemeinde, die ich mit den Löninger Bürgerinnen und Bürgern gestalten möchte. „Politik für und mit Löningen“ , so lautet mein Motto für die Kommunalwahl im September. Mein Ziel ist es, Sie und Ihre Interessen in den Mittelpunkt des politischen Handelns in Löningen zu stellen. Mit Ihnen gemeinsam wird festgelegt und umgesetzt, wie sich Löningen und seine Dörfer in den kommenden 10 bis 20 Jahren entwickeln werden. Schlagworte wie „Transparenz“, „Bürgernähe und -beteiligung“ und „nachhaltiges Denken und Handeln“ sind keine Worthülsen, sondern Kern meines Tuns. Deshalb möchte ich mit Ihnen ins Gespräch kommen. Was bewegt Sie? Welche Ideen und Anregungen haben Sie für Löningen und seine Dörfer? Bringen Sie sich ein!

Nach meinem Abschluss als Diplomingenieur für Agrarwissenschaften an der Universität Göttingen im Jahr 1998 war ich als betriebswirtschaftlicher Berater landwirtschaftlicher Betriebe tätig. Seit 2002 unterrichte ich als Studienrat an der BBS Meppen junge Landwirte in Betriebswirtschaft und Unternehmensführung. 

Ehrenamtlich stark engagiert im Vorstand der St. Jakobus Schützenbruderschaft bin ich seit dem Jahr 2000 und ab 2010 erster Brudermeister des Vereins. Bei der letzten Kommunalwahl im Jahr 2016 wurde ich in den Stadtrat der Stadt Löningen gewählt und bin seit 2019 erster Vorsitzender der Unabhängigen für Löningen. Die Erfahrungen, die ich in meiner beruflichen und ehrenamtlichen Tätigkeit gemacht habe, zeigen vor allem eins: Nur mit einem starken Team, mit Offenheit, einer Portion Pragmatismus und Kompromissbereitschaft kann man etwas bewegen.

Mit diesem Wissen möchte ich mich als Bürgermeister für alle Löningerinnen und Löninger einsetzen. In den kommenden Wochen freue ich mich auf viele interessante Gespräche mit Ihnen. Daher schenken Sie mir als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters in Löningen am 12. September 2021 Ihr Vertrauen und Ihre Stimme.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Herzlichst, Ihr

Burkhard Sibbel

Aktuelles

Allgemein

Besuch bei der Feuerwehr und dem DRK

Pressemitteilung an die Münsterländische Tageszeitung „Auf seiner Fünf Viertel und eine Wiek Tour durch die Stadtgemeinde Löningen stattete der Bürgermeisterkandidat Burkhard Sibbel der Freiwilligen Löninger Feuerwehr

Weiterlesen »

Wofür ich stehe

Gestalter für die
Stadt Löningen

Bürgermeister ohne Verwaltungserfahrung – Geht das? Aus meiner Sicht ein ganz klares Ja! Als Quereinsteiger in den Lehrerberuf habe ich gelernt: Wissen kann man sich erarbeiten, aber Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität und Vermitteln können muss man mitbringen.

Laut der Niedersächsischen Kommunalverfassung braucht es keine staatliche Prüfung, um seine fachliche Befähigung für das Bürgermeisteramt nachzuweisen. Ziel ist, dieses Amt gerade Bewerbern mit Lebens- und Berufserfahrung und Erfolgen aus anderen beruflichen Bereichen zugänglich zu machen. Zahlreiche Bürgermeister ohne kommunale Verwaltungspraxis im Landkreis Cloppenburg beweisen, dass eine Gemeinde von ihrer Kreativität, Teamfähigkeit und ihren Führungserfahrungen sehr profitiert.

Ich bin davon überzeugt, dass mein Beruf als Lehrer, zu dem die ständige Weiterbildung gehört, und mein hohes ehrenamtliches Engagement, ein starkes Fundament sind, um der Bürgermeister für alle Löningerinnen und Löninger zu sein.

Gleichwohl muss ein Bürgermeister auf ein gutes Team im Rathaus zurückgreifen können, denn auch ein Bürgermeister mit Verwaltungserfahrung ist nicht allwissend und darf auf seinen Sachbearbeiter vertrauen.

Meine Aufgabe als Bürgermeister sehe ich darin, Initiator und unabhängiger Vermittler zu sein. Ich bin Ideengeber und Gestalter für die Stadt Löningen und gleichzeitig Brückenbauer zwischen den Bürgerinnen und Bürgern, den ehrenamtlichen Ratsmitgliedern und der Stadtverwaltung.

Was für mich spricht

Bürgernah

Bürgernähe ist für mich nicht nur das Gespräch mit den Menschen, sondern viel mehr. Bürgernah zu sein bedeutet, den Menschen aufmerksam zuhören, sich einfühlen können und Entscheidungen transparent zu machen. Ich bin hier aufgewachsen und weiß, was die Menschen in Löningen und auf den Dörfern bewegt.

Teamplayer

Ein Vorsitzender kann nur so gut sein, wie das Team, das hinter ihm steht. Das habe ich aus meiner beruflichen und ehrenamtlichen Arbeit mitgenommen. Für mich ist die Zusammenarbeit enorm wichtig, denn ich sehe mich als den Teil des Teams, der Verantwortung trägt, aber auch abgeben kann. Ich bin Ideengeber und gleichzeitig konsensfähig, denn die beste Lösung zählt.

Unabhängig

Ich bin keiner überregionalen Parteipolitik verpflichtet. Daher kann ich mich ganz auf die Interessen der Löninger Bürgerinnen und Bürger konzentrieren. Als Bürgermeisterkandidat der Unabhängigen für Löningen stehe ich für eine konstruktive und wertschätzende Sacharbeit, die die Interessen der Bürgerinnen und Bürger, der ehrenamtlichen Ratsmitglieder und der Stadtverwaltung zusammenführt.

Engagiert

Mir liegt viel an meinem Heimatort und seinen Menschen, deshalb engagiere ich mich schon seit über 20 Jahren in Löningen ehrenamtlich. Dabei habe ich erfahren: Nur wer für die Sache brennt, kann auch etwas bewegen. Deshalb werde ich mich als Bürgermeister für alle Löninger voll einsetzen.

Pragmatisch

In der Stadt Löningen und den Dörfern gibt es in den kommenden Jahren viele Aufgaben, die es im Sinne der Bürgerinnen und Bürger anzugehen gilt. Als Bürgermeister arbeite ich lösungsorientiert und tue, was nötig ist, um der Sache zum Erfolg zu verhelfen. Mein Ziel ist es, nicht nur Ideen einzubringen, sondern vor allen Dingen Vorhaben möglichst zeitnah umzusetzen.

Downloads

Lebenslauf

pdf

Wahlprogramm

pdf

Bürgermeisterkandidat der UfL

Am 24.06.2021 wurde ich in der Aufstellungsversammlung der Unabhängigen für Löningen mit überwältigender Mehrheit von unseren Mitgliedern zum Bürgermeisterkandidaten der UfL gewählt. Für das entgegengebrachte Vertrauen und die große Unterstützung bedanke ich mich herzlich.

Playlist

2 Videos
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.